Hintergrund

Was will die Kampagne?

Die Kampagne «Wie geht's Dir?» möchte dafür sensibilisieren, dass es wichtig und richtig ist, auch über psychische Erkrankungen offen zu sprechen. Sie möchte dazu beitragen, dass Betroffene weniger ausgegrenzt werden, will Wissen über psychische Erkrankungen verbreiten und damit Vorurteile abbauen.
Die Kampagne möchte zudem mit konkreten Gesprächstipps das Sprechen über psychische Erkrankungen erleichtern. Auch das Thema psychische Gesundheit ist den Trägern der Kampagne wichtig: Tipps zur Förderung psychischer Gesundheit.

Wer steht hinter der Kampagne?

Die Kampagne wird von der Stiftung Pro Mente Sana und mehreren Kantonen getragen. Weitere Organisationen aus dem Gesundheitsbereich unterstützen die Kampagne ebenfalls. Mehr zu den Trägern finden Sie unter www.wie-gehts-dir.ch.